Bei Paperholm entsteht eine Stadt aus Papier

Charles Youngs Blog Paperholm ging im August 2014 online. Young hat während des ersten Jahres jeden Tag ein kleines Bauwerk aus Aquarellpapier gepostet, so dass mittlerweile eine ganze Stadt mit beweglichen Fabriken, Statuen, Spielplätzen und Wohnkomplexen entstanden ist. Derzeit entstehen wieder neue Bauwerke, die zusammen mit den bereits bestehenden Gebäuden im Herbst 2016 ausgestellt werden sollen.



////////////
paperholm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.