DIY Adventskalender mit Rubbelfeldern

diy-adventskalender-paperdesc-1-2016 Die Idee für diesen Adventskalender kam mir, als ich diese Anleitung für selbstgemachte Rubbellose gesehen habe. Ich wollte für eine Freundin einen einfachen DIY Adventskalender machen und fand die Idee gut, dass sie darauf Felder freirubbeln muss.

diy-adventskalender-rubbelfeld-paperdesc-2016Auf meiner Druckvorlage habe ich 24 kleine (Kunst-)-Projekte zusammengestellt. Ich habe mich bei den Ideen für die Projekte des Adventskalenders stark von Learning to love you more inspirieren lassen. Das großartige Kunstprojekt stellt kreative Aufgaben, die man bis 2009 auf der Website einreichen konnte.

diy-adventskalender-kunst-paperdesc-2016Ich kann mir aber auch folgende Ideen für den Adventskalender zum Freibrubbeln vorstellen:
24 schöne gemeinsame Erinnerungen
24 Fragen und Weisheiten aus der Popmusik
24 Dinge, die ich an Dir schätze
24 Fotos aus dem vergangenen Jahr
uvm.

////////////////////////////////////////
D A U E R
ca. 1 Stunde, je nach dem, ob und welche Vorlage genutzt wird

/////////////////////////////////////////
M A T E R I A L

Druckvorlage „24 kleine (Kunst-) Projekte“ (pdf) oder eigenes Material für den Hintergrund
Druckvorlage „Zahlen“ (pdf) (nicht auf dem Bild zu sehen)
– Karton als Hintergrund
– Klebestift
– Locher oder Lochzange
– durchsichtiges Klebeband
– Acrylfarbe
– Spülmittel
– Pinsel
– Schale zum Mischen der Farbe

diy-adventskalender-material-paperdesc-2016

/////////////////////////////////////////
A N L E I T U N G

1. Drucke die Druckvorlage für den Adventskalender und die Zahlen aus. Klebe die Vorlage für den Adventskalender auf den Karton auf.
2. Mache in der Mitte des Kartons ein Loch, damit man den Kalender aufhängen kann.
diy-adventskalender-kunstprojekte-1-paperdesc-2016

3. Überklebe die Bereiche, die später aufgerubbelt werden sollen, mit dem Klebeband. Vorsicht! Luftblasen oder Falten im Klebeband kommen später unter der Rubbelfarbe unschön zur Geltung. Es lohnt sich also, an dieser Stelle sehr sorgfältig zu sein.
4. Mische Acrylfarbe (2 Teile) mit dem Spülmittel (1 Teil).
5. Trage die Farbmischung mit dem Pinsel auf den Feldern auf das Klebeband auf und lass‘ die Farbe trocknen. Wiederhole den Vorgang 1 bis 3 Mal, bis die Farbe den Untergrund gut deckt.diy-adventskalender-anleitung-5-paperdesc-2016diy-adventskalender-anleitung-2-paperdesc-2016

6. Schneide die Zahlen aus und klebe sie auf dem Kalender auf.diy-adventskalender-anleitung-4-paperdesc-2016

Fertig.

/////////////////////////////////////////diy-adventskalender-paperdesc-2-2016

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.